Über mich

Ich bin in sehr vielen Bereichen tätig. Obst- und Gartenbauvereine, NABU, Streuobstinitiative, Fachwarteausbildung. Im Jahre 2016 habe ich mich zum Streuobstpädagogen ausbilden lassen. In Heidelsheim leite ich in der Dietrich-Bonhoeffer-Schule zusammen mit Frau Kümmerle eine Schulgarten-AG. Für den 7.7.21 und den 8.7.21, jeweils 09:30 bis 11:00 Uhr haben wir das Öko-Mobil des RP Karlsruhe gebucht.

Fachwartkurse:
Jedes Winterhalbjahr organisiere ich zusammen mit Herrn Bauer vom Landwirtschaftsamt Bruchsal einen Fachwartkurs. Wer Interesse an einer breit gefächerten Wissensvermittlung bzw. Ausbildung nach landeseinheitlichen Richtlinien hat, kann sich gerne bei mir melden. Das Jahr über sammle ich die Daten von Interessenten, jeweils im Sept./Okt. folgt dann die verbindliche Ausschreibung.

Geo-Informationen

Zur Zeit erfasse ich mit QGIS die Heidelsheimer Streuobstbestände, einzelne Bestände im Landkreis und bestimmte Bestände der Mitglieder der Streuobstinitiative. Die Standorte von über 3.500 Bäume habe ich bereits erfasst und bestimmte Daten (Streuobsterhebung BW ca. 4,7 Millionen) heruntergeladen.
Ich bin für dieses System noch “Anfänger” aber es bietet überwältigende Möglichkeiten.
So möchte ich auch Städtische und kirchliche Grundstücke in Heidelsheim sowie Streuobstbestände der Stadt Bruchsal (ca. 13 ha) erfassen.